Mittwoch, 18. März 2015

Burberry bis zur letzten Bahn

So ein schöner Stoff!
Aber leider habe ich viel zu wenig davon gekauft bzw. mehr hätte ich gar nicht kaufen können, da das ein Restposten war.

Meiner Schwester hatte ich ein Wickelkleid versprochen - ja, mein geliebter Wickelkleid-Schnitt. Da gibt es schon Versionen in braun  und  schwarz/weiß. Und jetzt eben auch in Burberry.

Aus dem letzten Stückchen Stoff wollte ich unbedingt noch etwas für mich nähen. Da ich mit dem Ottobre-Wickelkleid so glücklich bin, habe ich meine Zeitschriften zur Hand genommen und aufmerksam durchgeblättert. Und siehe da: ich wurde nicht enttäuscht. In der Ausgabe Herbst/Winter 5/2014 gibt es einen ganz tollen Bahnenrock. Sehr sehr aufwendiges Schnittmuster: eine Bahn abmalen :-)

Ich kann jetzt schon sagen, dass dieses Teil mein absoluter Lieblingsrock ist. So bequem! Fällt so gut, ist einfach zu nähen und sieht wunderschön aus! Und man kann mit einzelnen Bahnen schöne Akzente setzen und nebenbei kostbare Stoffreste nützen.

beim Kerzenanzünden Daumen verbrannt :-)

mein Bahnenrock



geliebtes Wickelkleid

 
 
Jetzt hätte ich nur noch genug Burberry-Stoff für ein Stirnband :-)
 
Mal sehen, was die anderen Schneiderleins beim http://memademittwoch.blogspot.co.at/ herzeigen.
Da mein Burberry-Gesamtpaket in Austria created wurde, ab zu http://www.createinaustria.at/2015/03/create-in-austria-marz-2015.html
 
Liebe Grüsse
Andrea

Kommentare:

  1. Rock und Kleid sind richtig klasse (Den Rockschnitt muss ich mir gleich noch mal angucken, den hab ich irgendwie überblättert^^). Ich mag dieses klassische Burberry Muster!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön :-)
      den schnitt musst du dir unbedingt angucken! ist echt perfekt!

      lg andrea

      Löschen
  2. Na das hat doch mal Klasse!
    Beide Teile sind sehr schick.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Liebe verstehe ich gut. Stirnband wäre der Hit dazu.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn die stirnbänder nur nicht immer so rutschen würden

      oder liegts vielleicht an meinem kopf??? ;-)
      lg andrea

      Löschen
  4. Oh wie fein,Klasse Rock und das Wickelkleid toll.Diesen Schnitt mag ich auch sehr.
    LG Annette
    Steht Dir wunderbar!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke vielmals!

      eigentlich müsste ich mir nie wieder zeitschriften/bücher kaufen. habe meinen lieblingsrock und lieblingskleid bereits gefunden :-)

      lg andrea

      Löschen
  5. Wow, schöner Rock! Das ist ein wirklich klasse Idee um den schönen Stoff optimal auszunutzen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön :-)

      und in meiner restekiste habe ich noch viele viele kandidaten, die auch als bahnenrock enden werden!

      lg andrea

      Löschen
  6. Oh, wie schön das aussieht! Beides ist Dir wunderbar gelungen.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Teil!!! Und das Kleid sieht auch hinreissend aus!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  8. Rock jnd Kleid sehen wirklich sehr schick aus. LG Doro

    AntwortenLöschen
  9. Die Idee mitdem Stirnband ist gut... passt nur vielleicht nicht ganz zum eleganten Outfit .... tolle Bahnenverwertung
    LG Birgit

    AntwortenLöschen