Dienstag, 18. August 2015

This is not ok!



"Man kann nicht jeden Tag die Welt retten,
aber man kann jeden Tag ein gutes Werk tun!"


Susanne von Mamimade tut ein gutes Werk - ein unglaublich tolles, großartiges, einzigartiges Werk! Sie organisiert den


In diesem Katalog zeigen Nähbloggerinnen ihre selbstgenähten Outfits - sie zeigen, dass sie gegen die Ausbeutung der Näherinnen in der Bekleidungsindustrie sind, gegen die unmenschlichen Arbeitsbedingungen, gegen den Hungerlohn.

Seit ich viele Kleidungsstücke selbst nähe, weiß ich, wie viel Arbeit dahintersteckt.  Ein Shirt um 8.- Euro kann einfach nicht "fair" produziert worden sein. Ich kaufe viel bewusster ein als früher - schaue genauer auf die Verarbeitung, prüfe, ob ich das Teil wirklich brauche. Ich ziehe viel lieber meine selbstgenähten Sachen an. Die passen einfach perfekt.

Fehlkäufe wegwerfen? Ist ja egal, hat ja nicht viel gekostet. Nein, seit ich nähe, gibt's das nicht mehr. Irgendetwas kann man aus jedem Stück machen. Aus einem unpassenden Kleid wird ein Rock, ein zu kurz gewordenes Shirt verlängert, etc. Und wenn ich nur die Knöpfe weiterverwende!

Nachfolgend kommen ganz viele Fotos, die ich in Schönbrunn gemacht habe - danke an meine Schwester :-)

Schnitt Oberteil: Folklorebluse, Lieblingsteile selber nähen, Tanya Whelan
Schnitt Rock: Bahnenrock, Ottobre 5/2014 (abgewandelt) 
Schnitt Tasche: Taschenparty von Nine näht
Schmuck: Miri's süße Schmuckerei







Den Schmuck hat Miriam nach meinen Vorstellungen angefertigt :-)










Verlinkt bei
Creadienstag
Handmade on Tuesday

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Mir geht es genau so. Seit ich selbst nähe, weiß ich, dass für diese günstigen Preise irgendjemand bezahlen muss. Ich versuche daher auch so viel wie möglich selbst zu nähen. Zu diesem Thema gibt es auch einen tollen Film, den ich jedem ans Herz lege: http://fashiontamtam.com/filmempfehlung-the-true-cost/

    Alles Liebe,
    Lisa von www.fashiontamtam.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön :-)
      vielen dank für die filmempfehlung - werde ich reinschauen!
      lg andrea

      Löschen
  2. Sehr hübsche Fotos hast du gemacht!
    Dein Post ist irgendwie im Moderationsmodus von HoT gelandet, keine Ahnung warum du das nicht selber verlinken konntest - auf jeden Fall bist du jetzt bei unserem HandmadonTuesday dabei. :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :-)
      keine ahnung was los war - ich bekam die meldung, ich hätte keinen backlink im post. hatte ich aber!
      vielen dank fürs einfügen!
      lg andrea

      Löschen
  3. Ein gelungenes Outfit für die tolle Aktion und sogar mit Schmuck !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön :-)
      ja, ist praktisch wenn die arbeitskollegin passend zum outfit schnell den schmuck zaubert :-)
      glg andrea

      Löschen
  4. Wie recht Du da hast? Die Arbeit weiß nur jemand zu schätzen, der auch näht. Deinen Rock finde ich irre!!!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. cool - Fotosession in Schönbrunn :) (Da hab ich vor vielen vielen Jahren mal geheiratet ;)) Ein tolles Outfit!!! Es passt alles perfekt zusammen und passt dir super :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Andrea!
    Vielleicht bin ich ja schon müde .. aber mir sind gerade fast die Tränen gekommen! Schönbrunn! Wie cool ist das denn!!! I LOVE IT!
    Dein Outfit ist genial und die Bilder einfach spitze!!!
    Vielen vielen lieben Dank...
    Ich ess' jetzt mal ein Stück Schocki! :-)

    AntwortenLöschen