Montag, 21. September 2015

Gleichgesinnte treffen in Graz

Graz ist immer eine Reise wert – vergangenes Wochenende bin ich aber besonders gerne hingefahren :-)
 
Anna von Don Krawallo hat erstmal die  [ˈhændˈmeɪd]  organisiert, eine Veranstaltung rund ums Nähen, Fotografieren und Bloggen. Auf ihrem Blog gibt es einen ganz wunderbaren Bericht mit vielen tollen Fotos vom Event - hier lesen!
 
Hier das Programm:
 

Workshops - Vormittag:

9:00-14:00 Uhr: Einführung in das Siebdruckverfahren
9:00- 13:00 Uhr: Mixed Media 1

Workshops - Nachmittag:

14:00 - 18:00 Uhr: Mixed Media 2
14:00 - 18:00 Uhr: Let's Rock!
14:00 - 18:00 Uhr: Mach Feierabend, Heldin! Erweiterung: TASCHE - frei Schnauze
 
Für mich war sofort klar, dass ich nach Graz fahren musste, als ich im Programm las, dass Anita von www.grinsestern.com einen Workshop rund ums Bloggen abhält. Der Sieben-Sachen-Sonntag von Grinsestern hat in meinem Bloggerleben einen fixen Platz eingenommen, die Möglichkeit vom Profi wertvolle Tipps zu bekommen, wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.
Die Entscheidung den Workshop zu besuchen habe ich nicht bereut. Anita hat in entspannter Atmosphäre erzählt, was es braucht, um einen Blog erfolgreich/attraktiv und lesenswert zu gestalten. Es war eine Freude, sie persönlich kennenzulernen und ihr zuzuhören. Wenn Ihr in den nächsten Tagen kleinere Änderungen in meinem Blog bemerkt, dürft Ihr sicher sein, dass Anita „schuld“ daran ist ;-)
Dornröschen grinst - mit Anita "Grinsestern"

Weitere Bloggerinnen durfte ich auch kennenlernen, wie zb Sonja von Wiener Mädchen oder Janine von Jafi, oder Gabi von Made with Blümchen.  Das ist so witzig, wenn man immer nur die Postings liest und plötzlich vor dem „echten“ Menschen steht.
Und der tollste Augenblick überhaupt, wenn jemand zu dir sagt: ja, deinen Blog kenne ich, hab ich schon gelesen! Da könnte ich losschreien vor Freude …
 
 
Überhaupt dieses wunderbare Gefühl, von Menschen umgeben zu sein, die
DEINE Leidenschaft teilen!
 
Fast wie Weihnachten war für mich der Moment, als ich das umfangreiche und liebevoll gestaltete Goodie-Bag genau untersuchte. Tolle Überraschungen durften wir da mit nach Hause nehmen!
 
 

Jetzt zeige ich Euch noch einige Impressionen meines Graz-Aufenthaltes:

Sehr stylisches Zimmer im Hotel Wiesler - der nächtliche Gang aufs WC ist nicht ganz ungefährlich :-)


 
Erster Spaziergang durch Graz ...
 
"eigentlich" wollte ich ein gutes Foto meines neuen Oberteils haben - mhmm.... bißchen mehr als der Ärmel hätte schon drauf sein wollen :-)
 
Raglanshirt aus der Ottobre - Stoff vom Stoffmarkt in München
 

immer wieder schön: der Grazer Uhrturm
 
 
 
Abends sind wir zufällig in eine Lichterkette hineingeraten

Lichterkette durch die Grazer Innenstadt - Solidarität mit den Flüchtlingen

 
 Was soll ich sagen? Es war ein wunderschönes Wochenende - ein riesiges Dankeschön an die Organisatorin und alle, die an diesem Event mitgearbeitet haben!
 
Wir sehen uns hoffentlich nächstes Jahr wieder :-)
 
Liebe Grüsse
Andrea
 
 

Kommentare:

  1. So ein schöner Bericht liebe Andrea <3 <3 <3 ! Ich habe mich sehr gefreut dich kenenzulernen und freu mich auf ein Wiedersehen! Allerliebste Grüße aus Graz, Anna

    AntwortenLöschen
  2. So eine schöne Zusammenfassung von der haendmeid mit so schönen Bildern auch von Graz! <3 Schön, dich kennen gelernt zu haben! Hoffe, wir sehen uns bald mal wieder! LG Janine

    AntwortenLöschen