Samstag, 14. November 2015

Weihnachtskleid Sew Along 2015

 
Es geht los! Das MMM-Team startet den Weihnachtskleid Sew Along 2015
 
Alle Teilnehmerinnen blicken auf die Ergebnisse und Erfahrungen der letzten Sew Alongs zurück - tragen sie die Kleider gerne, oder fristen sie ein Schattendasein im Kleiderschrank.
 
Ich blicke nicht zurück, denn: heute vor einem Jahr gab es meinen Blog noch gar nicht. Erst am 8. Dezember ist Dornröschen näht online gegangen - mehr dazu aber am "1. Geburtstag" :-)
 
Als ich in die Nähblogger-Welt eintrat, war das Weihnachtskleid Sew Along 2014 gerade im vollen Gange - damals schwor ich mir: beim Sew Along 2015 bin ich FIX dabei.
 
Und hier bin ich! Ich habe mich auf der Suche nach Inspirationen durch meine Bücher und Zeitschriften gestöbert. Meine Favoriten für das Weihnachtskleid 2015 habe ich alle in der Burda gefunden.
 

Kleid 1: Wasserfall

Pluspunkt: Aus elastischem Stoff genäht, daher sehr bequem. Beim Weihnachtsbuffett könnte ich ohne Rücksicht auf Verluste zuschlagen.
Minuspunkt: "Leicht" - für ein Sew Along würde ich mich gerne an etwas "komplizierteres" wagen.
 
 

 

Kleid 2: Romantisch

Pluspunkt: Wäre durchaus auch als elegantes Sommerkleid tragbar - der leichte Chiffon mit den Goldelementen ist aber auch Festtagstauglich
Minuspunkt: Passt das zu mir? Ist das sehr aufwendig - mit Unterkleid/Futter. Chiffon vernähen ist nicht zu unterschätzen.
 
 

Kleid 3: Goldig

Pluspunkt: das IDEALE Kleid für eine elegante Weihnachtsgala/ball/fest/empfang.
Minuspunkt: auf der Firmenparty wäre ich heillos overdressed und im Familienkreis overoveroverdressed.


Kleid 4: Party

Pluspunkt: ist zwar elegant, aber auch passend für einen Theaterbesuch und dergleichen. Der Spitzenstoff bietet sich gerade zu dafür an - der Schnitt ist auch nicht zu körperbetont.
Minuspunkt: vielleicht doch zu wenig festlich?
 
 

Kleid 5: Volant

Pluspunkt: für dieses Kleid könnte ich endlich meinen Kronenstoff verwenden. Ich finde den Schnitt super raffiniert und aussergewöhnlich.
Minuspunkt: ist der Schnitt bequem? Der Stoff gibt überhaupt nicht nach - tragen die Volants auf?

 
Oder doch etwas ganz anderes? Dieser Stoff schreit förmlich nach "Weihnachtskleid"

 
 
Ich weiß, dass ich nichts weiß ...
Alles ist möglich ...
 
Vielleicht finde ich ja bei den anderen Teilnehmerinnen des Sew Alongs Inspirationen!
 
Liebe Grüße
 
Andrea
 
 
PS: Meine Gedanken sind bei den Menschen in Paris!




Kommentare:

  1. Nummer 3!!!! Das ist sooo schön und overdressed? Was solls!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) vielleicht kann ich es etwas "entschärfen"
      danke und glg andrea

      Löschen
  2. Hm, schwierig. 1 kann ich mir an Dir total gut vorstellen, 2 auch, und 4 wird mit dem Spitzenstoff sicher edel! Losen? Streichhölzer ziehen? lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab nur Feuerzeuge im haus ;-P
      vielleicht nähe ich alle kleider - fertig bin ich dann wahrscheinlich weihnachten 2018 ...
      glg andrea

      Löschen
  3. Wow, alle Kleider gefallen mir gut und auch die Stoffe, die du dazu ausgesucht hast sind perfekt.
    Auch wenn auf den ersten Blick Nummer 3 mein Favorit war würde ich wahrscheinlich ein "alltagstauglicheres" Kleid nähen. Es ist doch viel zu schade, wenn du es nur ein paar wenige Male tragen wirst!
    Ansonsten...Nurmmer 1...aber, ok...wenn es zu einfach ist. Ich muss mich ja festlegen...also Nummer 2 ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke vielmals :-)

      nummer 2 steht bei mir auch ganz vorne!
      glg andrea

      Löschen
  4. Mir gefallen Nummer 1, 2 und 3 sehr gut, wobei Nummer 3 wirklich sehr festlich ist. Hast du noch einmal eine Gelegenheit es anzuziehen? Und kannst du damit umgehen "overdressed" zu sein oder zumindest dich so zu fühlen? Du sollst dich an Weihnachten in dem Kleid ja auch wohlfühlen:)!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön :-)
      Gelegenheit nicht wirklich - und für richtig hemmungsloses "overdressed sein" bin ich wahrscheinlich zu feig ...

      glg andrea

      Löschen
  5. Nummer 3 ist so ein richtiges Prinzessinnenkleid! :) Nummer 5 find ich aber auch sehr toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. endlich gefällt jemandem die nummer fünf :-)
      danke und glg andrea

      Löschen
  6. Nummer 3 sooooo overoverdressed haut es alle um. Du stehst im Mittelpunkt und jeder würdigt deine Arbeit. Denn wer nach nur einem Jahr schon solch ein Kleid nähen kann, der hat es verdient over over overdressed im Mittelpunkt zu stehen.
    Ich bevorzuge Nummer 2..... aber nur weil mir der Stoff so toll gefällt ;)
    Viel Spaß auch dir weiterhin
    liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wie lieb :-)

      ja der Stoff von nummer 2 liegt schon länger im kasten und wartet auf einen ganz besonderen schnitt!

      glg andrea

      Löschen
  7. Nummer drei ist der Hammer und Weihnachten kann man gar nicht overdressed sein ;)
    Da passen auch Schnitt und Stoff so schön zusammen.
    Bei Nummer fünf gefällt mir der Stoff sehr, sehr, sehr! Allerdings teile ich Deine Bedenken beim Schnitt. Würde wahrscheinlich einen anderen suchen.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nummer 3 ist wohl generell für alle die nummer 1 ;-)
      mhm .. vielleicht nehme ich den Stoff von nr. 5 für kleid nr. 3 ...

      glg andrea

      Löschen
  8. Nummer 3 ist sowas von süß... das mit dem overdressed... vielleicht kann man das Teil etwas entschärfen? Ein matter Stoff vielleicht?

    LG neko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :-)
      daran denke ich auch - ein weniger auffallender Stoff und den schnitt ein bisschen vereinfachen ...

      glg andrea

      Löschen
  9. Ich bin auch für drei :-)
    Viele Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin auch für das Dritte - Weihnachten ist doch die Zeit für Klotzen statt Kleckern (obwohl ich den Stoff auf etwas zu viel finde und auch Sorgen hätte, dass die Schnittraffinessen bei dem Muster untergehen) ;)

    Das Kleid wurde übrigens zB von Anick Jusian im letzten Jahr auch genäht :)

    AntwortenLöschen
  11. Mir persönlich würde das letzte Kleid für Dich am Besten gefallen. Um mal was anderes zu sagen ;-)
    Nr.3 ist toll, nach Weihnachten geht es ins Theater damit...;-)
    Ich hoffe Du hast gute Erfahrungen mit Burda gemacht!
    LG, Katharina vom MMM-Team

    AntwortenLöschen