Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil4

Hui, schon der 3. Advent! Ein kurzer Blick auf die Werke der anderen WKSA-Teilnehmerinnen zeigte mir, dass ich mich ordentlich anstrengen muss ...
 
Was sagt der Zeitplan? Naja
 
Die letzten Tage waren sehr stressig, im Büro ging es rund sodass ich abends keine Muße zum Nähen hatte. Und wenn ich mich doch an die Nähmaschine gesetzt habe, dann hauptsächlich um Weihnachtsgeschenke zu nähen.
 
In einer Nachtaktion habe ich an meinem Weihnachtskleid weitergearbeitet. Das Ergebnis hat mich überhaupt nicht begeistert. Auch ausgeruht am nächsten Morgen gefiel mir das Teil nicht besser.
 
Kurz war ich schon davor, dass Kleid in den Mülleimer zu werfen. Nach einigen Änderungen gefällt es mir jetzt wieder ganz gut.
 

Hauptänderung: ein schwarzer Rock! Hätte ich so wie in der Burda vorgesehen das ganze Kleid aus dem Asia-Stoff genäht, wäre das Endergebnis wirklich zum schrotten gewesen.
 
 
Viel zu viel - an einer dünnen, jungen Frau sieht das vielleicht gut aus. An mir sah es absolut nicht vorteilhaft aus. Außerdem war mir das Rockteil viel zu kurz - hätte ich das verlängert, wäre noch viel viel mehr Asia-Stoff zu sehen gewesen.
 
So mit schwarzem Rock sieht das Ganze doch sehr elegant aus!
 
 
Recht witzig finde ich auch den Effekt des längergeschnittenen Blusenteils.
 
Die Ärmel muss ich noch säumen
 
 
Und was macht man in der Stillen Vorweihnachtszeit - mit Millionen anderen Menschen durch die Wiener Innenstadt flanieren ....
 

Unglaublich diese Menschenmassen - auf den Christkindlmärkten kommt man gar nicht an die Stände ran.

Kurz bei der "Konkurrenz" geschaut :-) 
Dolce&Gabbana haben eine fantastische Auslage!!!
 
 
In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen schönen 3. Advent!
 
Ich werde es mir jetzt mit Keksen und Tee gemütlich machen und mir Eure Weihnachtskleider ansehen!
 
Liebe Grüsse
Andrea
 

Kommentare:

  1. So sieht das Kleid wahnsinnig festlich aus und der Asia-Stoff kommt ganz wunderbar zur Geltung. Das wird ein Schmuckstück! LG, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      ich war kurzfristig ja schon verzweifelt, weil es mir so gar nicht gefallen hat ...

      glg andrea

      Löschen
  2. Wunderbar! Ich bin total begeistert!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  3. Sehr edel, das wird richtig gut!
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Gut gelöst; der schwarze Rock macht sich sehr gut zum tollen Asia-Stoff.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke - rock in asia-stoff wäre too much gewesen :-)
      glg andrea

      Löschen
  5. Wow, sehr schön.
    Ich freue mich auf die Fotos an der Frau:-)
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Asia-Stoff wundervoll. Deine Entscheidung, einen dunklen, unifarbenen Rock dazu zu nähen, sieht richtig gut aus. Möglicher Weise wirklich besser als ein Kleid komplett im Asia-Stoff.

    Ich freue mich schon auf Bilder von Dir morgen. (Ja, ich bin spät dran, ging nicht schneller)

    LG neko

    AntwortenLöschen